Schöpferkraft leben

Lebe wofür Du brennst und befreie Deine Amazonenkraft! Modul 2: Tanz der Archetypen

Dieser Workshop ist offen für alle Frauen, die ihre authentische Kraft und Vielfalt im Tanz der sieben Archetypen befreien wollen.
Gleichzeitig ist dieses Wochenende das 2. Modul der 4-monatigen Tanz- und Transformationsgruppe

Stelle Dir diese sieben archetypischen Kräfte als Abbild Deiner elementaren Persönlichkeitsanteile vor. Du kannst sie visualisieren, über Bewegung aktivieren und Dich mit den jeweiligen Qualitäten verbinden. Jedes der sieben Energiezentren – oder Chakren – ist jeweils einem bestimmten Archetyp zugeordnet. Durch Bewegung und Bilder können wir unsere Chakren aktivieren, um so Emotionen und Empfindungen zu befreien oder wieder fühlen zu können.

So kannst Du die positiven Eigenschaften und Aspekte eines jeden Archetyps in Dir wahrnehmen, ihre authentische Kraft zu Dir zurückholen und zusätzlich in Deinem Körpergedächtnis ankern.

C.G. Jung beschreibt seine Archetypen als energiegeladene Urbilder bzw. Grundmuster menschlichen Fühlens und Verhaltens. Deren machtvolle Kraft sind uns aus den Mythen, Märchen und Heldensagen bekannt. Durch das Bewegen und Erfühlen dieser inneren Bildern und Symbolgestalten erhalten wir einen direkten Zugang zum Unbewussten. Ihre archetypischen Qualitäten können uns anregen, verborgene Potenziale zum Leben zu erwecken, authentische Anteile in uns zurückzuerobern und nicht gelebte Aspekte unseres Selbst zu lösen und zu integrieren. Archetypen können als Werkzeuge und Entwicklungshelfer verstanden werden. Mit ihrer Hilfe können wir uns orientieren, erkennen und besser verstehen, um so kreativere, neue Lebenswege einzuschlagen.

Glaubst Du auch, dass:

  • Deine Einstellung zu Dir selbst und zu Deinem Körper sich langfristig auf Deinen Erfolg im Leben auswirkt?
  • Wissen alleine Dich nicht weiterbringt, sondern die Erfahrung, weit mehr zu sein als Dein Verstand und all die Rollen, die Du so gut ausfüllst?
  • Bewegung eine transformative und heilsame Kraft besitzt und dass unser Körper DER Schlüssel ist für wahrhaftiges, lebendiges Sein?

Du bist eine Frau, die

  • an einem Wendepunkt im Leben steht und nach neuen, kreativen Ausdrucksmöglichkeiten sucht
  • sich aufgrund ihrer Hochsensibilität und Feinfühligkeit in sich selbst zurückgezogen hat und einen Ausweg daraus sucht
  • vieles im Kopf lösen will und dabei immer wieder an ihre Grenzen stößt
  • ihren weiblichen Wesenskern aus sich heraus frei leben will, mit neuer Kraft und Zuversicht für das Wesentliche im Leben
  • emotionale Unterstützung und wohlgesonnene WegbegleiterInnen sucht
  • ihren Körper wieder mehr lieben und sich selbst an die erste Stelle setzen will
  • klare Grenzen setzen will und ins Leben holen will, was sie in der Tiefe erfüllt

Bist Du bereit

  • Deiner weiblichen Intuition und Urkraft zu vertrauen?
  • Deine verborgenen Potenziale und Ressourcen in Bewegung zu erfahren und neue Erfahrungen in Deinem Körper zu verankern?

Modul 2 der laufenden Tanz- und Transformationsgruppe und offenes Wochenende für neue Frauen 

  • Lerne die Sprache Deines Körpers und Deines Unterbewusstseins kennen
  • Tanze die sieben Archetypen und finde über die Bewegung zu den archetypischen Qualitäten, die Dich aktuell am meisten stärken
  • Male Dein persönliches Archetypen Mandala der Qualitäten Deiner Königin, Wilden Frau, Liebende, Kriegerin, Närrin, Magierin, Weisen Frau

Methoden, die ich anwende:

  • Kreative Bewusstwerdungsprozesse mithilfe gestalt- und tanztherapeutischer Interventionen
  • Embodiment und Ressourcenarbeit
  • Kreativer Ausdruckstanz, Bewegungs- und Körpermeditationen
  • Gelenkte Visualisierungsreisen, Trancereisen
  • Archetypen als Potenzialentfalter und Katalysatoren in Veränderungsprozessen
  • Aktives Zuhören – wertschätzendes Feedback – Reflektion
  • Begleitende Materialen und Arbeit mit meinem Workbook „Erwecke die Urkräfte der sieben Archetypen in Dir“

 Was Lani, Psychotherapeutin, München, sagte: Ich habe definitiv alle Qualitäten gespürt. So habe ich mich reich gefühlt. Über die Lust an Bewegung habe ich mich ganz anders kennengelernt. Ich habe festgestellt, dass vieles mit meinem Selbstkonzept gar nicht übereinstimmt, hatte einige wunderschöne Aha-Erlebnisse. Neben dem Erlebten über das Tanzen sind sehr schöne innere Kraftbilder über die Imaginationen entstanden, die auch einige Zeit später noch genauso lebendig sind. Ich wurde darin bestärkt, meine Weiblichkeit zu feiern. Tanz ist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Kreativität ist kein Luxus, sondern Ausdruck von Gesundheit. Ich brauche die Verbundenheit mit anderen Frauen. Ich habe wieder erfahren, dass mein Körper und mein Herz mir sehr viel Freude schenken können. Ich wurde reich beschenkt. Die Reise geht weiter. Ich habe zu vielem Lust und ermutige mich, täglich einen Abstand zum alten, beengenden Korsett herzustellen. Manchmal klappt’s. Manchmal nicht. Die Arbeit geht weiter. Aber das Korsett hat jetzt eine immer stärker werdende Konkurrenz“.

Wie sähe Dein Leben aus, wenn Du Dein ureigenes Potenzial – und damit all Deine inneren Persönlichkeitsanteile und Ressourcen – mit Deiner ganzen weiblichen Kraft und Liebe zum Ausdruck bringst?

Die befreiende Kraft des Tanzes, der Körper als unser weisester Coach und die Bewegung mit dem Leben sind die besten Mittel, um heilsame Prozesse in Gang zu setzen.

Wenn Du noch unschlüssig bist, lies selbst, was Judith, Sozialpädagogin, München, sagte: Die Qualitäten der Archetypen im Tanz spielerisch zu ergründen war ein wohliges Experimentieren ohne Druck. Ich fühlte mich frei und leicht, mein Kopf war voll ausgeschaltet. Nur im Körper sein, spüren und ausdrücken, was grad ist, ist eine tolle Möglichkeit, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und mit allen Sinnen zu erspüren, was sich zeigen mag. Das war eine wunderbare und heilsame Erfahrung für mich!

Transformation findet immer im Hier und Jetzt statt:
In Kontakt mit den archetypischen Qualitäten Deiner Königin, Wilden Frau, Liebenden, Kriegerin, Närrin, Magierin und Weisen Frau, erlaubst Du Deinem Unbewussten Dir innere Bilder zu schicken. Diese archetypischen Bilder besitzen eine starke Urkraft, die Dir helfen, Deinen Wandel bewusst zu gestalten. Alles was sich zeigt und wahrgenommen wird, kannst Du auch verändern.
Am Ende dieses Workshops wirst Du:

  • über freien, kreativen Ausdruckstanz, Trancetanz und bewegte Visualisierungsreisen, innere Persönlichkeitsanteile erforscht und zurückgewonnen haben
  • Deinem inneren Team der sieben Archetypen in seinen unterschiedlichen Qualitäten bewusst begegnet sein
  • Eine größere Wahlfreiheit haben, Dein Leben in Deiner Schöpferkraft zu gestalten
  • Erkennen, dass Du Deine Realität nicht nur über Deine Gedanken, sondern auch über den körperlichen Ausdruck erschaffen kannst
  • ein persönliches Mandala gemalt haben

Anmeldung

  • Lies hier bitte unsere AGB

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Stundenplan

Freitag

15:30 - 18:30
Selbstermächtigung, Herzenskraft, Würde und Aufrichtung
Archetyp Königin

Samstag

09:30 - 18:30
Weibliche Urkraft, Kreativität, Grenzen erweitern, handlungsfähig und authentisch sein
Archetypen Wilde Frau, Liebende, Kriegerin, Närrin

Sonntag

09:30 - 17:30
Gestaltungskraft, Ordnung, Harmonie, Intuition und Verbundenheit
Archetypen Magierin und Weise Frau

Datum

29. Mai 2020 - 31. Mai 2020

Uhrzeit

15:30 - 17:30

Preis

340.00

Ort

Tanzstudio Urte Gudian
Lindwurmstr. 74

Veranstalter

Anja Martina Bürk-Deharde
Phone
0171 1 47 95 69
E-Mail
willkommen@anja-buerk-deharde.com

Hier kannst Du mich demnächst besuchen:

 

Hast Du Fragen an mich?
Anja Bürk-Deharde
Lebenstanz & Amazonen Coaching
Mainaustr. 69
D-81243 München
+49 89 4 48 63 54
+49 1 47 95 69
willkommen@anja-buerk-deharde.com

Scroll to Top